Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unser Portal in Anspruch nehmen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Angebot.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf das Erfassungsmodul des Portals, mit dem Sie als Anbieter von Leistungen die Möglichkeit haben, Informationen über Ihr Angebot bereitzustellen und zu pflegen.

Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist der Märkische Kreis, vgl. Sie dazu unser Impressum.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Für die Nutzung des Erfassungsmoduls müssen Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort im Login-Bereich eingeben. Die Zugangsdaten haben Sie bereits von uns erhalten. Eine Registrierung für die Nutzung des Portals und dieses Erfassungsmoduls, ist hier nicht möglich. Besuchen Sie dazu unser Portal (öffentliche Webseite) für weitere Informationen.

Haben Sie sich erfolgreich eingeloggt, können Sie unter dem Menüpunkt – Benutzerverwaltung Ihre personenbezogenen Daten einsehen und bearbeiten. Es handelt sich dabei um die Angaben, die Sie uns während der Registrierung mitgeteilt haben, also etwa um Ihren Vor- und Zunamen, die Adresse sowie weitere Kontaktdaten wie z.B. Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Information für Bürger und Fachkräfte über die Verfügbarkeit von Leistungen erhoben und verwendet.

Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln.

Mit der technischen Umsetzung haben wir die Firma GEBIT GmbH und Co. KG beauftragt.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Zusätzlich zur Ihren personenbezogenen Angaben erheben und verwenden wir weitere Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

-        Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten

-        Ihren Browsertyp

-        die Browser-Einstellungen

-        das verwendete Betriebssystem

-        die von Ihnen zuletzt besuchte Seite

-        die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie

-        Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Erfassungsmoduls. Die IP-Adresse speichern wir für 24 Stunden, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Einsatz von Cookies

Für das Erfassungsmodul nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Verarbeitung Ihrer Daten in Staaten außerhalb der EU und des EWR

Eine Verarbeitung Ihrer Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ihre Rechte als Nutzer: Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wird dabei per SSL-Technik (https) verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern.